Qualität ohne Kompromisse!

Wir haben es uns zum Ziel gemacht unseren Kunden weltweit schnell, kompetent und zuverlässig bei den Lösungen ihrer Aufgaben zu unterstützen.

Auf der Basis eines zertifizierten Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 sind alle betrieblichen Abläufe und Fertigungsprozesse perfekt aufeinander abgestimmt.

Eine Vielzahl von internationalen Regelwerken und Spezifikationen nach DIN- und ANSI-Standards fließen in die Konstruktion des Endproduktes ein.

Wir Schweißen alle gängigen Materialien bis zu den Druckstufen PN 320 / 2500 lbs auf Grundlage unseres Fertigungsnachweis AD 2000-Merkblatt HP0, TRD 201 und EN 3834-2 (EN 729-2).

Wir sind entsprechend der Richtlinie 2014/68/EU Modul A2 - CE0036 zur Kennzeichnung von Druckgeräten und Armaturen berechtigt (in Arbeit).

Qualitätsmanagementsystem

Interne Fertigungsüberwachung

Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU Modul A2 - CE0036 (in Arbeit)

Interne Fertigungsnachweis

Prüfungen/Abnahmen

Unsere Produkte unterliegen einer strengen internen Fertigungs- und Qualitätskontrolle. Neben den vorgeschrieben Ausgangsprüfungen unserer Zulieferer werden alle Produkte einer umfangreichen Eingangsprüfung in unserem Hause unterzogen.

Endprüfungen und Abnahmen können zusätzlich durch Third Parties (ABS, Bureau Veritas, Det Norske Veritas, Germanischer Lloyd AG, Société Générale de Surveillance Holding, TÜV) in unserem Hause durchgeführt werden.